Hebammenhilfe von Beginn an...

Schwangerschaft

Vom ersten Tag der Schwangerschaft an hast du Anspruch auf Hebammenhilfe. Die Kosten werden von jeder Krankenkasse übernommen.

Meine Leistungen im Überblick:

- Feststellung der Schwangerschaft

- Vorsorgeuntersuchungen mit allen Blutuntersuchungen, Abstrichen ect. (außer Ultraschall)

- Hilfe bei Beschwerden (Übelkeit, Wassereinlagerungen, Schmerzen im Bewegungsapparat und vieles Mehr)

- Geburtsvorbereitung

- individuelle Beratung z.B. bei Risikoschwangerschaften, Beckenendlagen, Mehrlingen

- Geburtsvorbereitende Akupunktur

- Alternativ medizinische Angebote: Akupunktur, Taping, Homöopathie

Unsere Treffen finden bei dir zu Hause statt oder in meinem Vorsorge- und Beratungsraum im "Beratungszentrum Mittelpunkt" in Grone.

 

Das Wochenbett

Nach der Geburt beginnt das sogenannte Wochenbett. Bis zum Ende der 12. Woche begleite ich dich zu Hause mit deinem Baby. Anfangs komme ich täglich, danach nach Absprache in immer längeren Abständen, so wie du mich brauchst.

Meine Leistungen im Überblick:

- Begleitung des Stillbeginns und der Stillzeit

- Kontrolle der Rückbildung

- Säuglingspflege

- Beobachtung des Gewichts und der Nabelheilung bei deinem Baby

- Trageberatung

- Begleitung bei allen Fragen die dich/ euch als Familie beschäftigen 

 

Die Zeit nach dem Wochenbett

Auch nach den zwölf Wochen Begleitung durch mich hast du weiteren Anspruch auf Hebammenhilfe. Dieser Anspruch reicht bis zum Ende der Stillzeit/ Flaschenzeit und umfasst weitere zehn Besuche.

Meine Leistung im Überblick:

- Beikostberatung  (z.B. zu "Babygeleitete Beikost")

- Beratung bei Stillfragen/ Stillschwierigkeiten

- Beratung zum Abstillen

- Workshops zu verschiedenen Themen im Café KLÄRCHEN